MIKAMU (St. Michaels und St. Annas Kammermusikkreis)

MIK

 

Leitung des
Arbeitskreises / Ausschusses

Zuname, Vorname

Egerer, Brigitte

 

Beschreiben Sie hier die Aufgaben und Ziele des Arbeitskreises / Ausschusses

Der MIKAMU hat sich an erster Stelle zur Aufgabe gemacht, Gottesdienste musikalisch zu umrahmen. Auf Anfrage gestaltet er auch kirchliche oder „profane“ Feiern mit, von Jubiläen, Hochzeiten, Beerdigungen bis hin zu Vernissagen. Die Besetzung richtet sich nach den jeweiligen Umständen und Terminkalendern, d.h. variiert zwischen Trio- oder Quartettbesetzung und „20-Mann-Stärke“. Ständiges Mitmusizieren ist nicht verpflichtend,- es darf gerne projektweise geschehen.

Dirigentin: Annegret Egerer, Beutelsbach

———————————

 

Tagungshäufigkeit

Ort

Uhr Zeit

ca. 5 Projekte im Jahr

mit jeweils ca. 3 Proben davor (samstags, 10.30Uhr)

Gemeindehaus St.Anna (meist)

Richtet sich nach der Art des „Einsatzes“; im Gottesdienst meist Sonntag vormittags.

Interesse? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.